Literatur
ENDELWEBER, Severin:
Ernst Schandl. Biographische Studie eines Wachauer Musikers.
Diplomarbeit in der Studienrichtung Instrumental(Gesangs)Pädagogik.
Wien 2005.

ERHART, Peter:
Niederösterreichische Komponisten.
Komponisten aus Niederösterreich. Komponisten in Niederösterreich. Die großen Meister in Niederösterreich.
Wien-München 1998.

Frühwirth, Hans:
Die Doppelstadt Krems-Stein. Ihre Geschichte von 1848-2000.
Mitteilungen des Kremser Stadtarchivs Band 30. Krems 2000.

KASTNER, Adolf:
Waldviertler Heimatbuch. Natur, Kunst und Kultur im Erlebnisreich der Überraschungen.
Zwettl 1994.

KIRCHBERGER, Ursula:
Das Musikleben in Krems an der Donau seit 1945.
Diplomarbeit in der Studienrichtung Instrumental(Gesangs)Pädagogik.
Wien 2006.

MAYER, Fritz :
Die Stadt Stein und ihre geschichtliche Entwicklung.
Mautern 2000.

Prof. Dr. Rudolf Flotzinger
Willkommen bei der "Online-Version" des "Oesterreichischen Musiklexikons".
Das von der Kommission für Musikforschung der Österreichischen Akademie
der Wissenschaften in fünf Bänden erarbeitete Lexikon ist als
Nachschlagewerk über den Gesamtbereich der österreichischen Musik 2002-06
erschienen. Es enthält in Personen-, Orts- und Sachschlagworten alle
wesentlichen Informationen sowohl für den wissenschaftlichen als auch für
den praktischen Gebrauch.
Die vorliegende "Online-Version" gibt nicht nur die Inhalte der
"Buch-Version" vollständig wieder. Sie enthält auch darüber hinaus gehende
Stichworte (v.a. Namen) und zum Teil ausführlichere Formulierungen. Da es
sich um ein "work in progress" handelt, sind wir für Rückmeldungen
dankbar. Angebote und Vorschläge können unter oeml@oeaw.ac.at deponiert
werden.

Login: Grundinformationen sind frei zugänglich. Wenn Sie neuer Benutzer
sind und die vollständigen Artikel lesen möchten, bitten wir Sie, sich
unter Menüpunkt "Registrieren" anzumelden. (Stellen Sie auch sicher, dass
Sie immer die neueste Version erhalten - nicht aktuelle lokal gespeicherte
temporäre Internetdateien bitte löschen.)

Hinweis des Herausgebers:  Nach Abschluss der Printversion mussten die
Arbeiten aus internen Gründen vorübergehend etwas reduziert werden. Nach
wie vor liegt das Schwergewicht auf Daten, Formulierungen und weiteren
Einträgen, vor dem Angebot von Bild- und Tonmaterial, das nur nach Maßgabe
der rechtlichen Bedingungen und Resourcen ergänzt werden kann.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Postfach 471, Postgasse 7/4
Tel. +43-1-515 81/3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/(3)400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

ISBN13 978-3-7001-3042-0 Gesamtwerk
ISBN13 978-3-7001-3043-7 Band 1
ISBN13 978-3-7001-3044-4 Band 2
ISBN13 978-3-7001-3045-1 Band 3
ISBN13 978-3-7001-3046-8 Band 4
ISBN13 978-3-7001-3067-3 Band 5
ISBN 3-7001-3077-5 Online-Ausgabe
Wien 2002 - 2006